Schlüsselband nähen – kostenlose Anleitung

Schlüsslband nähen kostenlose Anleitung

Hallo, mit dieser kostenlosen Anleitung will ich dir zeigen, wie du auch als Anfänger ein Schlüsselband nähen kannst. Mit den richtigen Materialien macht es richtig was her. Du kannst die Schlüsselbänder für dich selbst nähen. Mit dem Karabiner kannst du ihn schnell mal an die Gürtelschlaufe klippen und hast die Hände frei. Das ist auch eine gute Ausrede, um gleich mehrere zu haben … müssen ja zum Outfit passen :-). Sie sind auch eine tolle Geschenkidee. Der Schnitt ist unisex. Durch Farbe und Muster der Materialien oder einem zierlicherem Karabiner kannst du es so anpassen, dass es der oder dem Beschenkten gefällt.

Das brauchst du zum Schlüsselband nähen:

Schlüsselanhänger nähen Anleitung

  • Wollfilzstreifen ca. 2,5 x 25 cm
  • LKW-Plane oder Wachstuchstreifen ca. 2,4 x 25 cm
  • Schlüsselband-Kappe 2,5 cm breit
  • Karabiner für 2,5 cm breite Bänder
  • außerdem eine Nähmaschine und eine Zange

Schlüsselanhänger nähen

Nähe den Wachstuch- oder Planenstreifen auf den Filz. Wähle dazu einen großen Stich. Dann bekommt die Folie nicht so viele Löcher. Bei einem kleinen Stich entsteht eine Perforationslinie und das Material kann ausreißen.

wie nähe ich einen Anhänger?

Schiebe den Karabiner auf das Band. Dann nähe es zu einer Schlaufe zusammen. Dadurch hält die Kappe besser und später rutscht nicht eins der Enden mal raus, wenn du irgendwo hängen bleibst.

Schlüsselband aus Wollfilz

Stecke die Endkappe auf den Filzstreifen und drücke ihn vorsichtig mit der Zange zusammen. Wenn du eine normale Kombizange benutzt, umwickle die Backen am besten mit etwas weichem, damit du die Kappe nicht zerkratzt.

Schon ist das Schlüsselband fertig. Hast du Lust, es nachzunähen? Für den Fall haben wir Materialpakete gepackt. Wir verwenden hochwertigen Wollfilz. Der ist im Gegensatz zu Bastelfilz schmutzabweisend und pillt nicht. Der Karabiner ist richtig fett und robust. Die LKW-Plane haben wir individuell bedrucken lassen. Beim Wachstuch haben wir schöne Ausschnitte gewählt. Möchtest du mehr nähen? Dann findest du eine große Wachstuch Auswahl  als Meterware in unserem limetrees-Shop.

XO Bianca

 

Praktische Tablettaufhängung schnell nähen

Tablettaufhängung nähen

Für diese Idee, eine praktische Tablettaufhängung zu fertigen, mußt Du nicht gut nähen können. Zur Not geht es auch ganz ohne zu nähen und einem Tacker; denn die Stelle verschwindet später hinter den Tabletts.

Du brauchst nicht viele Materialien, genau genommen sind es nur zwei. Du brauchst ein schönes Gurtband. Es muss vier mal so lang sein wie der Durchmesser des größten Tabletts plus 10 cm Zugabe. Außerdem brauchst du einen passenden D-Ring. Er wird später als Aufhängung dienen.

Aufhänger für Tablett nähen

Lege das Gurtband in zwei Schlaufen wie hier auf dem Bild. Führe das Band dabei immer durch den D-Ring. Wenn du ein Kunstfaser-Gurtband verwendest, versiegel die Enden des Gurtes vorsichtig mit einem Feuerzeug. Ein Baumwollband schlag gegebenenfalls ein. Dann lege die Enden großzügig übereinander und nähe die Bänder zusammen. Wenn du nicht nähen kannst, tut es auch ein Tacker oder ein bis zwei Sicherheitsnadeln. Aber genäht sieht es schon schöner aus.

Holztablett rund

Ich gestehe, ich habe wesentlich mehr Tabletts als Hände :-). Und ich mag meine aktuellen Lieblinge gerne zeigen statt sie im Schrank zu verstecken. Deshalb finde ich die Tablettaufhängung so praktisch. Da kann ich gleich mehrere Tabletts in unterschiedlichen Größen gleichzeitig zeigen und anschauen.

Wenn du lieber strickst oder häkelst, kannst du auf diese Weise einen Streifen herstellen und statt des Gurtes verwenden. Dann kannst du die Enden auch gleich zusammen fügen und mußt gar nicht nähen.

Ich bin schon gespannt, wie du diese Idee interpretierst. Lass es mich gerne wissen und zeige es auch in den sozialen Medien. Ich würde mich freuen.

XO Bianca

Patternhack für den Stoffbeutel Bag for Good

Patternhack Stoffbeutel Bag for Good

Hi hallo, heute zeige ich dir einen Patternhack zu einem meiner Lieblingsschnittmuster. Das ist der Wendebeutel Bag for Good von meiner Freundin Michaela Nähdrescher. Ich habe es schon so oft genäht, für mich oder zum verschenken. ich nähe gerne einen Boden ein. Wenn du das auch machten möchtest, zeige ich dir, wie du den Schnitt ganz einfach ändern kannst.

Schnittmuster Wendebeutel

Du brauchst dazu das Schnittmuster und 2x 80 cm Stoff. Drucke es aus und klebe es zusammen. Dann sollte es genauso aussehen, wie bei mir. Suche die Mitte der Bodenrundung, indem du die Enden der Rundung übereinander legst. Markiere diese Stelle und ziehe eine 4-5 cm lange Linie. Ziehe eine zweite Linie. Sie sollte am äußeren Rand 1 cm von der ersten Linie entfernt sein und zum Endpunkt der ersten Linie führen.

Stoffbeutel nähen

Schneide entlang dieser Linie und falte das Papier auf der ersten Linie, die du gezeichnet hast. Falte das entstandene Dreieck ein weiteres mal. Wenn du den Stoff zuschneidest, schneide das so entstandene Dreick aus. So bekommt der Wendebeutel seinen Boden.

Stoffbeutel zum Wenden nähen

Nähe die Seitennähte sowie den Boden zu. Dann sieht das so aus.

Boden in Stoffbeutel nähen

Ziehe den Stoff an der offenen Ecke auseinander. Lege die offenen Seiten so aufeinander, dass sich Boden- und Seitennaht treffen. Stecke den Stoff fest und schließe die Naht. Wiederhole das an der anderen Ecke. Dann nähe den Innenbeutel auf die gleiche Weise. Den Rest des Beutels nähst du, wie im Schnittmuster angegeben.

Wendestoffbeutel nähen leicht Patternhack

So sieht der Wendebeutel dann fertig aus. Ich mag den Patternhack und den Beutel. Wir benutzen ihn für alles Mögliche, zum Einkaufen, zum Verreisen. Sie haben auch schon Umzugskartons ersetzt beim Umziehen. Haha, ja ich habe viele davon und sie sind so stabil, dass man sie auch voller Bücher packen kann. Da reißt nichts.

Und auch wenn es ein einfacher Schnitt ist, mit dem richtigen Stoff kannst du ihn zu etwas Besonderem machen. Ich wünsch dir viel Spaß beim Nachnähen.

XO Bianca

mooi.rocks

Hoi hallo, herzlich Willkommen auf bei mooi.rocks.

Ich bin Bianca. Wenn nicht gerade Corona ist, pendel ich zwischen unserem Appartment in Hannover und unserem Haus in Brabant. Ich mag den Trubel der Stadt und die Naturschutzgebiete in Brabant. Ich liebe die niederländische Gelassenheit und niederländisches Design.

Seitdem ich meinen Stoffladen in Hannover Linden geschlossen habe und nur noch online verkaufe, vermisse ich vorallem die Beratung und das Zusammenstellen von Stoffkombinationen für schöne Nähprojekte. Deshalb gibt es diesen Webshop. Du kannst hier Schnittmuster kaufen und wenn du magst auch gleich ein Nähpaket dazu. Wer nicht selbst nähen mag, kann von uns genähte Kissen und Taschen kaufen genauso wie kleine Geschenke. Wenn das mit dem Reisen wieder einfacher wird, werde ich auch schöne Dinge aus den Niederlande mitbringen und zum Kauf anbieten.

Ich hoffe, du findest meine Ideen genauso gut wie ich :-). Falls du lieber Meterware kaufen möchtest, findest du eine schöne Stoff – Auswahl bei limetrees.

XO Bianca